Web Apps mit Flutter dank WebAssembly

Flutter ist Googles Flaggschifftechnologie für die Entwicklung von Mobile, Desktop und Web Apps. Hierbei basiert alles auf Dart Code, der für die jeweilige Plattform kompiliert wird und die native Flutter Engine nutzt.

Um dies auch im Browser zu realisieren, kommt WebAssembly zum Einsatz. Jörg Neumann zeigt, wie dies entwickelt wurde und welche faszinierenden Möglichkeiten sich hierdurch für Entwickler ergeben.

Vorkenntnisse

Keine Vorkenntnisse erforderlich

Lernziele

    Was ist Flutter?
  • Welche Plattformen kann ich damit erreichen?
  • Wie ist die Architektur von Flutter Web Apps?
  • Welche Rolle spielt WebAssembly hierbei?
  • Anatomie einer Flutter-App
  • In welchen Szenarien der Einsatz von Flutter sinnvoll ist

Speaker

 

Jörg Neumann
Jörg Neumann ist Mitgründer und Geschäftsführer der Aclue GmbH. Er berät seit vielen Jahren Unternehmen bei der Technologieauswahl, Architektur und dem Entwurf von Apps. Für sein Engagement in diesem Bereich wurde er von Microsoft mehrfach mit dem "Most Valuable Professional"-Award ausgezeichnet. Sein Wissen vermittelt er regelmäßig in Form von Büchern, Beiträgen in Fachzeitschriften, sowie als Sprecher und Trainer auf Konferenzen und Seminaren.

 

betterCode-Newsletter

Sie möchten über den betterCode() WebAssembly
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden